Direkt zum Inhalt
Air Liquide

Innovation

Einzigartige Lösungen für die Industrie entwickeln

Innovation ist eine der zentralen Aufgaben von Air Liquide Engineering & Construction und eine tragende Säule der internen Kultur. Die ständige Entwicklung einzigartiger neuer Lösungen für den Anlagenbau macht uns innerhalb des Air Liquide-Konzerns zum Innovations- und Wachstumstreiber und verhilft unseren vielen Kunden zu einem noch sichereren, zuverlässigeren und effizienteren Betrieb ihrer Anlagen.

Die Innovationen von Air Liquide Engineering & Construction erstrecken sich auf alle Geschäftsfelder. Dabei halten wir die Balance zwischen unserem Engagement für Innovationsmotoren und der Erhaltung und Förderung von Kernprodukten. Mit dieser pragmatischen Herangehensweise und der erforderlichen Kreativität entwickeln unsere Teams herausragende Lösungen, was für unsere Kunden den entscheidenden Vorteil bedeutet. Hier nur ein paar Beispiele für die jüngsten Innovationen.

Erstes kryotechnisches System zur CO2-Abscheidung

Ende 2015 eröffnete Air Liquide die weltweit erste CO2-Abscheidungsanlage auf der Basis kryogener Prozesstechnologie. Die in der Wasserstofferzeugungsanlage des Air Liquide-Konzerns in der Normandie installierte Cryocap™-Lösung stellt eine einzigartige Innovation dar. Mit ihr können an diesem Standort 100.000 Tonnen CO2 jährlich abgeschieden werden, was die Anlage effizienter macht. Der ökologische Fußabdruck wird bei einer erhöhten Wasserstofferzeugungsrate verbessert.

First ever CO2 cryogenic capture system
Erstes kryotechnisches System zur CO2-Abscheidung

Weltweit größte Luftzerlegungsanlage

Durch den Bau der bis dato größten Luftzerlegungsanlage (LZA) hat Air Liquide Engineering & Construction einen Meilenstein in der Geschichte der industriellen Gasproduktion gesetzt. Die im südafrikanischen Secunda erbaute LZA setzt in Konzeption und Konstruktion auf wegweisende Technologien. Jahrzehntelange Entwicklungsarbeit hat hier in einer Anlage ihren Niederschlag gefunden, die eine Gesamtkapazität von 5.000 Tonnen Sauerstoff pro Tag hat - was 5.800 Tonnen auf Meerespiegelniveau entspricht.

​World’s largest Air Separation Unit
Weltweit größte Luftzerlegungsanlage

Maximal integrierte Technologiekette für die Heliumproduktion

Mit einer Produktionskapazität von 38 Millionen Kubikmetern pro Jahr stellt die von Air Liquide Engineering & Construction nach Katar gelieferte Helium-Rückgewinnungs- und -Verflüssigungseinheit die weltweit größte Anlage dieser Art dar. Unsere firmeneigenen Technologien ermöglichen die Reinigung und Verflüssigung von Helium bei sehr tiefen Temperaturen von -269° C.

Most integrated technology chain for helium production
Maximal integrierte Technologiekette für die Heliumproduktion

Weltweit größte Wasserstoffanlage

Die aus zwei Wasserstofferzeugungseinheiten von globalem Maßstab und einer Reinigungseinheit bestehende Anlage, die wir auf der Grundlage unserer neusten Entwicklungen am Industriestandort Yanbu in Saudi-Arabien errichtet haben, ist mit einer Gesamtkapazität von 340.000 Normkubikmetern Wasserstoff pro Stunde (Nm³/h) die weltweit größte Wasserstoffanlage. Air Liquide Engineering & Construction nutzte dafür firmeneigene Technologie und Anlagendesign. So konnte die Wasserstoffproduktion des Konzerns um rund 20 % gesteigert werden.

​World's largest hydrogen plant
Weltweit größte Wasserstoffanlage

Erfindung eines Methanol-zu-Propylen-Verfahrens

Lurgi MTP™ (Methanol-zu-Propylen) ist ein von Air Liquide Engineering & Construction in enger Zusammenarbeit mit der F&E entwickeltes Verfahren, mit dem wertvolles Propylen auf innovative Weise hergestellt wird, ohne auf Rohöl als Einsatzstoff zurückgreifen zu müssen. Diese Nutzung alternativer Rohstoffe wie Erdgas ist durch firmeneigene Technologie möglich. Jüngste Verbesserungen beim Katalysator und der Integration in die vorgeschaltete Technik haben zur weiteren Optimierung des Verfahrens beigetragen.

Erfindung eines Methanol-zu-Propylen-Verfahrens