Direkt zum Inhalt
Air Liquide

Die Zerlegung von Gasen durch Kryotechnik ist bei Molekülen mit einem Siedepunkt zwischen -40° C und -270° C möglich. Air Liquide Global E&C Solutions hat einige branchenführende Lösungen entwickelt, um für Kunden jeder Größe Investitionsausgaben bzw. Betriebskosten zu optimieren.