Direkt zum Inhalt
Air Liquide

Datenschutzerklärung / Achtung der Privatsphäre und Nutzung personenbe

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns wichtig. AIR LIQUIDE verfolgt den Grundsatz, die Privatsphäre der Nutzer dieser Website zu achten und zu schützen.

Wir werden nicht freiwillig individuell identifizierbare Angaben über unsere Kunden oder andere Nutzer unserer Website an Dritte weitergeben ohne vorher die Genehmigung des betreffenden Nutzers einzuholen.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für L'AIR LIQUIDE S.A., mit Sitz in 75, quai d'Orsay, 75007 Paris, Frankreich, und ihre weltweiten Engineering & Construction Tochtergesellschaften, jedoch nicht für diejenigen Tochtergesellschaften von AIR LIQUIDE, die ihre eigenen Datenschutz- und Sicherheitserklärungen veröffentlicht haben:

Achtung der Privatsphäre und Nutzung personenbezogener Daten

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns wichtig. AIR LIQUIDE verfolgt den Grundsatz, die Privatsphäre der Nutzer dieser Website zu achten und zu schützen. Wir werden nicht freiwillig individuell identifizierbare Angaben über unsere Kunden oder andere Nutzer unserer Website an Dritte weitergeben ohne vorher die Genehmigung des betreffenden Nutzers einzuholen.

Bei der Nutzung unserer Website
www.engineering-airliquide.com ist der Verantwortliche die Firma L'AIR LIQUIDE S.A., mit Sitz in 75, quai d'Orsay, 75007 Paris.

Datenschutz, Deutschland

Ethische Grundsätze und Nutzung der erhobenen Daten

AIR LIQUIDE fragt bei der Nutzung dieser Website nur nach bestimmten Arten von personenbezogenen Daten. In einigen wenigen Bereichen unserer Website, darunter Bestellbearbeitung und Online-Kundendienst, bitten wir Sie um die Angabe von Daten, die es uns ermöglichen werden, Ihren Besuch unserer Website zu verbessern, Sie bei Fragen des technischen Supports zu unterstützen oder uns nach Ihrem Besuch bei Ihnen zu melden. Sofern die geforderten Angaben nicht für die Erfüllung der Anfrage erforderlich sind, werden Sie darüber informiert und es steht Ihnen absolut frei, diese Angaben zu machen oder nicht. Wir fragen gegebenenfalls nach Ihrem Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift, Art des Geschäfts, Angaben zu Kundenpräferenzen, Kundennummer sowie weitere ähnliche persönlichen Informationen, die zur Registrierung oder Abonnierung unserer Dienstleistungen oder Angebote erforderlich sind.

Dementsprechend verwendet AIR LIQUIDE die personenbezogenen Daten, die Sie dieser Website zur Verfügung gestellt haben, für die nachfolgend aufgeführten Zwecke, Zeiträume und Rechtsgründe:

  • Zweck
  • Rechtsgrund/ -grundlage
  • Aufbewahrungsdauer

Um die ordnungsgemäße Überwachung Ihres Abonnements unserer Dienstleistungen oder Angebote oder dier Bestellabwicklung sicherzustellen. AIR LIQUIDE muss den mit Ihnen geschlossenen Vertrag erfüllen. Dauer des Vertrags plus maximal zehn (10) Jahre und mehr, damit AIR LIQUIDE ihren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen kann. Um Tools zur technischen Unterstützung von Online-Kunden zu bieten und zur Nachverfolgung im Zusammenhang mit dieser technischen Unterstützung. Das berechtigte Interesse von AIR LIQUIDE, Ihnen Tools zur Online-Unterstützung anzubieten, um die Verwaltung und Überwachung Ihrer/Ihres Vertrag(s) zu erleichtern und um unsere Services auszubauen und zu verbessern. Vertragsdauer plus maximal fünf (5) Jahre und mehr, damit AIR LIQUIDE ihren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen kann. Um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können, wenn Sie auf eine Stellenausschreibung bei AIR LIQUIDE geantwortet haben. Das berechtigte Interesse von AIR LIQUIDE im Hinblick auf die Beurteilung Ihrer Eignung für die angebotene Stelle 2 Jahre ab dem letzten Austausch bezüglich Ihrer Bewerbung und darüber hinaus, damit die AIR LIQUIDE ihren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen kann. Um Ihre Fragen bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten zu bearbeiten AIR LIQUIDE muss einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen. Die Bearbeitungszeit Ihrer Anfrage plus maximal fünf (5) Jahre und mehr, damit AIR LIQUIDE ihren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen kann. Zugang zu Ihrem Aktionärskonto bei Air Liquide.
AIR LIQUIDE muss den mit Ihnen geschlossenen Vertrag erfüllen. Dauer des Bestands des Aktionärskontos plus fünf (5) Jahre nach Schließung des Kontos und darüber hinaus, damit AIR LIQUIDE ihren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen kann.

AIR LIQUIDE verarbeitet auch die von Ihnen im Rahmen Ihrer Transaktionen und Kommunikationen mit uns angegebenen personenbezogenen Daten, wie Ihren E-Mail-Verlauf, Ihre Diskussionsbeiträge unter Einsatz der von AIR LIQUIDE zur Verfügung gestellten Tools und Plattformen oder im Zusammenhang mit den virtuellen Arbeitsräumen und Kollaborationswerkzeugen, die von AIR LIQUIDE eingesetzt werden. Diese Datenverarbeitungen basieren auf dem rechtmäßigen Interesse von AIR LIQUIDE, die Beziehung zu Ihnen aufrecht zu halten, indem wir Ihre Anfragen, Fragen, etc. bearbeiten und die angebotenen Dienstleistungen verbessern und zielen darauf ab, diese Tools zur Verfügung zu stellen, um ihre angemessene Nutzung sowie die Sicherheit des Computersystems und die Vertraulichkeit von Daten sicherzustellen und zu kontrollieren.

Passive Erhebung personenbezogener Daten

Einige der personenbezogenen Daten auf unserem Server werden von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt, etwa beim Ausfüllen von Online-Formularen, während andere Daten automatisch erfasst werden.

Um die Browser-Erfahrung der Nutzer unserer Websites zu verbessern und zur statistischen Analyse erhebt AIR LIQUIDE automatisch Daten, wenn Sie unsere Website besuchen:

  • Ihre IP-Adresse: Ihr Internet-Dienstleister weist Ihrem Computer automatisch eine IP-Adresse zu, damit Sie Zugang zum World Wide Web erhalten
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugangs zu unserer Website sowie die von Ihnen angesehenen Seiten
  • Das Betriebssystem Ihres Computers sowie die von Ihnen verwendete Browser-Software
  • Ihr Login, wenn Sie geschlossene Bereiche der Website besuchen
  • Ihre Browser-Geschichte innerhalb der Konzern-Websites und die Dauer Ihrer Verbindung.

Je nach Fall verarbeiten wir diese Daten mit Ihrer Zustimmung sofern dies vom Gesetz gefordert ist (wenn beispielsweise die Ablage einiger Cookies auf Ihrem Endgerät die Einholung Ihrer Zustimmung bedarf) oder auf der Grundlage unseres berechtigten Interesse, eine Website anzubieten und deren Performance zu verbessern.

Wir empfehlen Ihnen auch die Lektüre unserer Seite zum Einsatz von Cookies.

Empfänger personenbezogener Daten

Innerhalb der strikten Grenze der Datenverarbeitung, die für die obengenannten Zwecke betrieben wird, übermitteln wir einige Ihrer Daten an:

  • Autorisierte Mitarbeiter der AIR LIQUIDE-Unternehmen im Rahmen der Ausübung ihrer normalen Dienstpflichten
  • Unsere Dienstleister und Subunternehmer

Übertragung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

Darüber hinaus umfasst die Nutzung des Web-Conference-Dienstes sowie die Verfügbarkeit von Kommunikationstools und -plattformen die Übertragung personenbezogener Daten (Name, Nachname und E-Mail-Adresse) zum Zweck der Identifizierung und den Austausch von Daten (Nachricht, Anhänge) zum Zweck des Hostings und der Verwaltung an Nicht-Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums, deren Rechtssprechung in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten von der des Europäischen Wirtschaftsraums abweicht.

Bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten werden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen der EU-Standardvertragsklauseln behandeln, wie sie von der Europäischen Kommission vorgegeben wurden (Beschluss 2010/87/EU), die mit unseren Dienstleistern vertraglich vereinbart wurden.

Darüber hinaus übermittelt AIR LIQUIDE aufgrund der internationalen Ausdehnung des Konzerns und seiner Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten auch an Konzernunternehmen, die in Ländern angesiedelt sind, die nicht Mitglieder des Europäischen Wirtschaftsraums sind. Solche Übermittlungen unterliegen den von den zuständigen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten genehmigten  “Verbindlichen Konzernrichtlinien”. Sie können diese einsehen unter folgendem Link.

Vertraulichkeit der erhobenen Daten

AIR LIQUIDE nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die oben beschriebenen spezifischen Zwecke. Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, bleiben vertraulich und werden nur im Zusammenhang mit Ihrer Beziehung als Kunde der AIR LIQUIDE bzw. eines ihrer verbundenen Unternehmen eingesetzt; diese Informationen werden niemals an jedwede Dritte für Werbezwecke oder zur Neukundengewinnung zur Verfügung gestellt oder an diese verkauft.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Entsprechend der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten und des freien Verkehrs solcher Daten haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung der personenbezogenen Daten, die sich auf Sie beziehen, das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer jeweiligen Situation zu widersetzen sowie das Recht, Vorgaben bezüglich des Verbleibs Ihrer personenbezogenen Daten im Falle Ihres Todes zu machen.

Darüber hinaus können Sie in einigen Fällen die Übermittlung der persönlichen Daten fordern, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, oder fordern, dass diese, sofern möglich, direkt an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

Unter bestimmten Umständen sind Sie auch berechtigt, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken.

Bei der Verarbeitung von Daten, die Ihre Zustimmung erfordert, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zurückzunehmen. Die Ausübung dieses Rechts beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor der Rücknahme der Zustimmung.

Bei Anfragen oder Beschwerden in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich auch an den von AIR LIQUIDE benannten Datenschutzbeauftragten wenden.

Per Post:

Data Protection Officer

75, quai d’Orsay - 75007 Paris

Oder unter Nutzung des unter folgendem Link bereitgestellten Kontaktformulars:

https://www.airliquide.com/group/contact-us-gdpr

Sie haben auch das Recht, eine Klage zum Schutz personenbezogener Daten bei der zuständigen Behörde einzureichen.

Änderungen

AIR LIQUIDE behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu verändern oder zu ergänzen. Alle Aktualisierungen werden auf der Homepage der Website gekennzeichnet und wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung bei jedem Zugang zur Website von AIR LIQUIDE zu lesen. Alle derartigen Änderungen oder Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung sind gültig sobald sie auf der Website veröffentlicht werden.